Standort Waschberg - Bio Honig

Der Waschberg ist nicht nur ein Naherholungsgebiet für Wien, Stockerau und umliegende Orte, sondern auch die Heimat unseres Honigs. Mitten im Naturschutzgebiet Natura 2000 sind unsere Bienenstöcke beherbergt und produzieren unseren beliebten Jahrgangshonig.
Was den Waschberg so besonders macht, warum wir gerade hier unsere Bienen angesiedelt haben und was es sonst noch Wissenswertes zur Honigherstellung zu erfahren gibt, haben wir auf dieser Seite für Sie zusammen getragen.
Sie haben Interesse an unserem unnachahmlichen Waschberg Gold? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

Unsere landwirtschaftlich genutzten Flächen liegen am Waschberg nördlich von Stockerau. Wir bieten unseren Bienen Blumen- und Kräuterwiesen, Streuobst- und Ackerflächen an. Auf diesen Flächen haben wir bienentaugliche Blütenmischungen, Lavendel, Katzenminze und verschiedene Kleesorten ausgepflanzt. Die Bienenweidenmischungen bestehen aus 60 verschiedenen heimischen Blumen und Kräutern und blühen das ganze Jahr.

Der überweigende Teil unserer Bienenvölker hat ihre Heimat im eigenen Akazienwald am Waschberg der Teil des Schutzgebietes Natura 2000 der Weinviertler Kloppenzone ist. Die reiche Auswahl an Kräutern, Blumen und Blüten findet auch im aromatisch unverwechselbaren Geschmack unseres "WaschbergGoldes" wieder. Die sorgsame Gewinnung, Lagerung und Abfüllung garantiert, dass unsere Kunden einen reinen, unverfälschten Honig bekommen, so wie die Natur diesen anbietet.

Unser Bestreben ist, nachhaltig und im Einklang mit der Natur zu imkern

Waschberg Durchschnittsbewertung: 4.59 - von 17 Besuchern