BIO-Wabenhonig vom Waschberg bei uns kaufen

Bio-Wabenhonig 2017 ausverkauft. 


Frischer Wabenhonig wieder ab Anfang Juni 2018 verfügbar.
Aufgrund der großen Nachfrage 2017 nehmen wir auch Vorbestellungen für das Jahr 2018 entgegen.

 

Unser Bio-Honig in der WabeUnser Bio-Wabenhonig ist eine echte Besonderheit. Unsere Bienen fliegen kilometerweit im Naturschutzgebiet (Natura 2000) rund um den Waschberg, über bunte Blumenwiesen zu blühenden Obstbäumen bis hin zu Wildsträuchern aller Art, um diesen wunderbaren Blütenhonig zu erzeugen. Wenn Sie unseren Bio Wabenhonig kaufen möchten, kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 0664/5540914 oder schreiben uns eine E-Mail an: imkerei@vomwaschberg.com

 

Waschberg Gold – der Blütenhonig in der Wabe, was ist das?

Bio Honig in der Wabe verpackt  Was kann man sich unter Wabenhonig vorstellen? Eigentlich ist das ganz einfach. Um den Honig zu lagern, produzieren die Bienen Waben, die wie kleine Gefäße aussehen und aus Wachs bestehen. Sobald diese „Gefäße“ mit Honig gefüllt sind, werden sie durch die Bienen verschlossen (verdeckelt). Wabenhonig ist somit nichts anderes, als ein Stück der großen Wabe, gefüllt mit Honig. Bio-Wabenhonig ist der natürlichste Honig den es gibt, da er weder gefiltert, noch geschleudert wurde und somit noch alle Inhaltsstoffe zu 100% enthalten sind.

 

Ist Honig im Wabenstück essbar?

Ja, unser Bio-Wabenhonig ist komplett, inklusive Wachs, essbar.

 

Wie isst man Wabenhonig?

Wenn man das Wabenstück in der Hand hält und abbeisst, wird es eher eine klebrige Angelegenheit werden. Somit empfehlen wir, den Wabenhonig auf einem Teller mit Löffel oder Gabel stückchenweise zu genießen. Anders wie bei reinem Honig, hat man hier auch etwas zu kauen. Nicht umsonst wird der Wabenhonig auch als Naturkaugummi bezeichnet, mit dem Unterschied, dass man hier das Wachs mitisst.

 

Waschberg Gold bei uns kaufen

Wir verkaufen unseren Bio-Wabenhonig pro Kilogramm. Die Waben werden in Folie verschweißt und kühl gelagert. Der Preis beträgt € 13,-/kg (dies beinhaltet Holzrähmchen und Draht). Waben im Glas vertreiben wir nicht. Wir bitten Sie zu beachten, dass beim Wabenhonig eine Vorbestellung notwendig ist.

 

Wussten Sie schon?

Biene beim Honig sammelnDie Honigbienen eines Bienenstocks müssen in etwa 150.000km fliegen, um 1kg Honig herzustellen. Dies entspricht der 120fachen Strecke von Wien nach Paris.

 

Bio-Wabenhonig Durchschnittsbewertung: 4.44 - von 55 Besuchern